Radikale und konzertierte Vereinfachung der chemischen Synthese

Über das Buch

Wichtige und teure Medikamente zum halben, viertel oder gar zehntel Preis, geht das?  Ja, das ist möglich durch konsequente Anwendung der »Radikalen und konzertierten Vereinfachung der chemischen Synthese«. Mit dieser Technologie werden umfangreichste Ressourcen und Energie eingespart. Grundlagen und Beispiele werden im Buch aufgezeigt. Den wissenschaftlichen Text begleitend wird auch der vielseitige Werdegang des Autors durch die Chemie präsentiert.

 

Vorwort zu  »Radical and concerted simplification of chemical synthesis 1«

An der Wende zum dritten Jahrtausend beginnt der Umbruch in den Schlüssel-Industrien. Da Politik und Ideologien – Sozialismus wie Kapitalismus – nicht schaffen, der schnell wachsenden Menschheit eine Zukunft in Wohlstand und Zuversicht zu geben, hat wohl alleine die Technik als einzige rationale Einrichtung des Fortschritts die Leistungsfähigkeit dazu. 1903 bereits setzte Rudolf Diesel, Erfinder des Diesel-Motors, mit seinem Buch „Solidarismus: Natürliche wirtschaftliche Erlösung des Menschen den Meilenstein. Im Gefolge der Computerisierung der Informatik erleben wir gerade jetzt den Umbau der inhumanen Kohlenstoff- und Uran-basierten Energiewirtschaft mit technisch überholten Wärmekraftmaschinen hin zu nachhaltiger und Ressourcen-schonender Stromerzeugung. Diese Produktion verwendet leicht zu handhabende Solarenergie, als auch kinetische Energie aus Wind, Wasser und Gezeiten mit sehr hohen Wirkungsgraden, ohne zusätzlichen Wärmeeintrag in die Atmosphäre. Die Elektromobilität ist eine logische und menschengerechte Folge dieses Fortschritts.

Significant systemic differences in syntheses of chemical products by means of two- and multi-component reactions, respectively.
Calculated products as function of component C or function F numbers in MCRs.

Eine weitere Schlüsselindustrie, die Chemie, hat diese Metamorphose bisher nicht begonnen. Dabei sind die Voraussetzungen dafür in Form der Multikomponenten-Reaktionen (MCRs) durchaus schon vorhanden. Diese Reaktionen, in Kombination mit weiteren Synergismen, machen die konzertierte Vereinfachung der Synthese-Chemie möglich. Das Buch öffnet das Tor zum Verständnis dieser industriellen Innovation, die einen neuen Weg zu einer Vielfalt preisgünstiger Materialien und Substanzen schafft, die der ganzen Welt zugute kommen.

 

Bestellinfos

Heiner Eckert
RADICAL AND CONCERTED SIMPLIFICATION OF CHEMICAL SYNTHESIS I – Synergy Effects in the Chemical Synthesis and Extensions of  Multicomponent Reactions (MCRs)  — The Low Energy Way to Ultra-Short Syntheses of Tailor-Made Molecules

Wolff Verlag
ISBN 978-3-941461-90-1
Hardcover, 64 Seiten, 15,3 x 21,5 cm

39 Euro Vorzugspreis
Direkt bei mir versandkostenfrei per E-Mail bestellen (Auf Wunsch mit Widmung, Bezahlung per Überweisung und Paypal möglich), beim Wolff Verlagonline oder im Buchhandel erwerben.